Notruf: 112

Kreisjugendfeuerwehr Biberach

  • Startseite
  • Aktuelles
  • Ausschreibung für die Wahl der Kreisjugendleitung der Kreisjugendfeuerwehr Biberach

Gemeinsame Übung des Löschbezirks Nord

Am Samstag , 07. Dezember 2019 fand die gemeinsame Löschübung der Jugendfeuerwehren des Löschbezirks Nord statt.

Die Übung wurde dieses Jahr von der Jugendfeuerwehr Achstetten auf dem Gelände der Firma Kühnbach organisiert. Unter den Augen interessierter Zuschauer galt es für die teilnehmenden Jugendfeuerwehren aus Achstetten, Laupheim, Burgrieden und Schwendi/Wain einen angenommen Brand in einer Siloanlage zu löschen. Zusätzlich mussten mehrere verletzte Personen gerettet und die angrenzenden Gebäude und Maschinen geschützt werden.  

Nach 35 Minuten waren alle Rohre am Wasser und nach nicht einmal einer dreiviertel Stunde konnte „Brand aus“ gemeldet werden.

Anschließend gab es im Gerätehaus der Feuerwehr Achstetten noch eine kurze Einsatznachbesprechung und eine kleine Stärkung für die Teilnehmer.

Hintergrund dieser gemeinsamen Übungen ist es, dass sich die Jugendlichen der verschiedenen Jugendfeuerwehren besser kennen lernen und somit auf die spätere Zusammenarbeit im Einsatzdienst vorbereitet sind.

Vielen Dank an die Jugendfeuerwehr Achstetten für die Organisation, und die Firma Kühnbach für die Zurverfügungstellung des Übungsgeländes.

Bericht/Foto: JF Laupheim

Newsletter Anmeldung