Notruf: 112

Kreisjugendfeuerwehr Biberach

Abnahme der Jugendflamme Stufe 2

Bad Schussenried

Mit sehr großem Erfolg absolvierten am Samstag, 18.05.2019 insgesamt 19 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bad Schussenried die Jugendflamme in der Stufe 2

IMGP2511 Copy

 


Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF) in Form eines Abzeichens, der nach bundeseinheitlich vorgegebenen Rahmenbedingungen durchgeführt wird. Das Abzeichen ist dabei in drei Stufen gegliedert und wird von den Schiedsrichtern der Kreisjugendfeuerwehr Biberach abgenommen.
Ein herzliches Dankeschön an Tobias Schwarz und Klaus Gerster.
Für 19 Jugendfeuerwehrmitglieder galt es bei der Abnahme der Jugendflamme Stufe 2 das zuvor intensiv geübte Feuerwehrwissen bei mehreren Einzel- und Gruppenaufgaben aus der Fahrzeug- und Gerätekunde sowie einer praktischen Übung unter Beweis zu stellen.Die Teilnehmer zeigten dabei Ihr Können unter anderem bei der praktischen Übung mit einem Wasserwerfer.

IMGP2483 Copy
Ein weiterer Teil der Prüfung bestand darin, feuerwehrtechnische Geräte, die per Zufallsprinzip bestimmt wurden, in einem Löschfahrzeug zu finden und deren Sinn und Zweck sowie die Handhabung zu erläutern. Des Weiteren musste ein Feuerwehrfahrzeug an einer Unfallstelle richtig abgesichert werden.IMGP2477 Copy
Den sportlichen Teil der Jugendflamme hatten das Team bereits vorab beim Stadtrally erfolgreich bestritten.Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhielten alle 19 Teilnehmer der Bad Schussenrieder Jugendfeuerwehr das Abzeichen der Jugendflamme Stufe 2 mit einem Handschlag des Kreisjugendfeuerwehrleiters Thomas Zielmann

Herzlichen Glückwunsch an alle Jugendliche

Newsletter Anmeldung